Impressum

Verantwortlich für alle Inhalte im Sinne von § 5 TMG:

Heiko Buczinski
Dipl.-Betriebswirt (BA) | Werbekaufmann | Freier Journalist

Rinderbacher Gasse 26
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7171-8077987
settler[at]settlershome.de
Skype: heikobuczinski

Design:

Die frei verwendbare WordPress-Design-Vorlage „Hexa“ wurde erstellt von Automattic. Herzlichen Dank dafür!

Bildquellen:

Alle Artikelbilder wurden fotografiert von Heiko Buczinski.

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis zum Urheberschutz:

Die vorliegenden Inhalte des Internetauftritts Settlershome.de sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Mit Ausnahme der angebotenen Downloads zur Verwendung in der Originalfassung verstößt die Verwendung der Texte, Abbildungen und sonstiger Materialien, auch auszugsweise, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung durch Heiko Buczinski gegen die Bestimmungen des Urheberrechts und ist damit rechtswidrig. Dies gilt insbesondere auch für alle Verwertungsrechte wie die Vervielfältigung, die Übersetzung oder die Verwendung in elektronischen Systemen.
Für sämtliche auf dieser Website verwendeten eingetragenen Marken, Handelsnamen, Gebrauchsmuster und Logos gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen, auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind.

Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme:

Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen, presserechtlichen oder ähnlichen Problemen bitte ich Sie, mich zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Ich garantiere, dass zurecht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

Advertisements